zurück zum anfang:

nach einer dekade der unsicherheit und des in-sich-gehens wurde soeben wieder das ursprüngliche blogdesign aufgesetzt. am anfang ist es eben doch meist am schönsten. gleichzeitig wird in den kommenden monaten auch der distro wieder aktiver gestaltet; es hat sich sogar eine helfende hand gefunden und ein paar ideen sind am entstehen. das meiste wird sich im real life abspielen (zinestände, lesung) aber auch der blog hier wird eventuell wieder mehr benutzt.

desweiteren kommen in nächster zeit zwei neue zines ins sortiment, und kalter kaffee #02 muss ja auch noch released werden („it’s done when it’s done“).

fragen/lob/hilfe: kontaktformular benutzen.

dankesehr.
markus/fillmyheadzinedistro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s